07.06.2012

Wasch - Tipp für Flüssigwaschmittel

Heute gibt es mal einen kurzen Wasch-Tipp für alle von Euch, die mit Flüssigwaschmittel waschen und sich über verschmierte Verschlusskappen/Flaschen ärgern.


Gebt den Flaschenverschluss nach dem Einfüllen in die Dosierkammern eurer Waschmaschine einfach mit in die Trommel. Waschmitteltropfen, die am Flaschenhals runterlaufen solltet ihr mit einem zu waschendem Kleidungsstück aufwischen und es dann zu dem Rest in die Trommel werfen.




Ich werfe sogar das Waschmittel mit in die Trommel, anstatt es in die Dosierkammern zu füllen. 


Bis jetzt habe ich ganz gute Erfahrung gemacht, denn die Wäsche wurde trotzdem sauber und duftete frisch.


Genauso kann man auch mit dem Weichspüler verfahren.


Achtung: Wenn sich kleinere Kinder oder Haustiere im Haushalt befinden sollten die Flaschen während des Waschgangs unzugänglich aufbewahrt werden, um Verschlucken o. Ä. zu verhindern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du hier vorbeigestöbert hast!
Ich hoffe es hat dir gefallen und du kommst bald wieder. Vielleicht magst du mir ja auch einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich über jede/s Lob, Kritik, Frage oder Anregung! :-)