21.10.2012

Weg mit der Decke im Katzenzimmer Teil 1

Halos Chief Commander kann einpacken - hier komm ich! ;)


Nachdem ich die Entfernung der Rigipsplatten im Katzenzimmer erst verschieben musste und dann immer wieder aufgeschoben habe, spielte ich gestern endlich Abrissbirne. Nun habe ich die Platten runtergeholt und für eine einfachere Entsorgung zerkleinert. Das war ganz schön anstrengend, aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.


Im nächsten Schritt werde ich die Balken entfernen. Dann würde ich gerne die Raufaser abnehmen. Und dann geht es endlich ans Gestalten des Raumes. :-)

Wenn du auch mal vorhaben solltest eine Rigibsdecke zu entfernen, kann ich dir 4 Dinge anraten 1. Trage eine Kopfbedeckung, 2. einen Mundschutz, 3. eine Schutzbrille und 4. Öffne die Fenster. Ich habe diese 4 Dinge bei der Entfernung meiner Badezimmerdecke nicht beherzigt und da ganz schön mit dem Baustaub gekämpft. Heute hat mir der Staub dank der modischen Accessoires rein gar nichts ausgemacht. ;-) (Ich muss aber gestehen, dass es schon ganz schön warm unter dem Mundschutz wird).

Hach, ich freue mich schon so auf den Raum! In Gedanken ist er schon fertig und mein absoluter Lieblings-Raum. :-) 

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Huhu liebe Elke!

      Schön, dass du vorbeischaust! :-)

      Vielen Dank! Das wird bestimmt der nächste Fashion-Trend! ;D

      Viele liebe Grüße

      *Moni*

      Löschen
  2. Oh das sieht nach wirklich viel Staub aus, da sind die Accesoires sicher sehr wertvoll ;-) Ich bin gespannt wie es aussehen wird :-)
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guckguck Ute! :)

      Vielen lieben Dank für deinen Besuch! :-) Ja, das waren sie wirklich! :-) Ich werde auf jeden Fall Bilder posten, wenn es wieder weiter geht! :-)

      Viele liebe Grüße

      *Moni*

      Löschen
  3. Ein ganzes Zimmer nur für Katzen??? Ohweia...da würde ich im Nu sterben...hab ne fiese Katzenallerige.

    Ja da hast du Recht. Jeder macht da andere Erfahrungen. Bisher waren wir auch einigermaßen zufrieden, außer dass 1&1 immer ein Update gemacht hat und unser Telefon nicht mehr funktionierte...komisch war das!

    Die Obstkisten sind eigentlich unser Wohnzimmerschrank! Viel zu schade, die nur für den Umzug zu verwenden.... :D

    Danke für die lieben Worte! Ich denk der Umzug wird gar nicht so schlimm...aber ich hasse es einfach! :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sylvi! :-)

      Ohje! Allergien sind wirklich fies! Ich bin mal auf eine Katzenallergie getestet worden, die sogar positiv ausfiel. Aber ich musss sagen, ich merke glücklicherweise nichts davon. Gott sei dank! Ich könnte mir gar nicht vorstellen meine geliebten Samtpfoten weg zu geben.

      Echt?! Und wie habt ihr das dann mit dem Telefon gemacht?

      Ja, das stimmt, die sehen wirklich toll aus und wären nur für den Umzug echt zu schade! Habt ihr die lasiert??

      Na, dann ist das schlimmste ja schon überwunden! Ich wünsch Euch jedenfalls alles Gute! :-)

      Viele liebe Grüße

      *Moni*

      Löschen
  4. Hihi, sehr schönes Foto von Dir!!!!
    Bin schon gespannt auf den Raum ;o)
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! ;D

      Das wird der nächste Fashion-Trend - da bin ich mir gaaaaaanz sicher! ;D
      Es wird noch ein bisschen dauern, bis der Raum bewohnbar ist bzw. gestaltet werden kann, aber dann kommen auf jeden Fall Bilder! :-)

      Viele liebe Grüße

      *Moni*

      Löschen
    2. Ok, ich muss es nun gestehen, ich habe mir auch schon Maske und Brille gekauft, nach dem ich´s bei Dir gesehen habe (voll nachgemacht...), aber ich glaube auch fest daran als nächsten Trend ;o)
      Lieben Gruß!

      Löschen
    3. :D Na, vom Nachmachen lebt der Trend ja! :D Dann sind wir schon mal gewappnet! Sogar ein Schneesturm kann unserem Styling nichts anhaben - da kann Wettertaft einpacken! :D

      Viele liebe Grüße

      *Moni*

      Löschen

Schön, dass du hier vorbeigestöbert hast!
Ich hoffe es hat dir gefallen und du kommst bald wieder. Vielleicht magst du mir ja auch einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich über jede/s Lob, Kritik, Frage oder Anregung! :-)